Sicherer E-Mail-Verkehr
Zertifikat einer E-Mail-Adresse zuweisen

Um verschlüsselte E-Mails signieren, senden und empfangen zu können, müssen Sie Ihrer E-Mail-Adresse Ihr persönliches Zertifikat zuweisen.

Wechseln Sie in das Menü Konten-Einstellungen...

  1. Wählen Sie den Menüpunkt S/MIME-Sicherheit und
  2. klicken Sie auf die Schaltfläche Auswählen.
  1. Wählen Sie hier das Zertifikat für diese E-Mail-Adresse aus.
  2. Überprüfen Sie, ob das Zertifikat auf die verwendete E-Mail-Adresse aussgestellt wurde.
  3. Bestätigen Sie mit OK.

Hinweis: Da Sie nur im Besitz eines class1-Zertifikats sind, bestätigt das Zertifikat nur die Echtheit der E-Mail-Adresse. Als Name wird der allgemeine Name CAcert WoT User verwendet. Sobald Ihre Identität von mindestens zwei CAcert Assurern bestätigt wurde und Sie mehr als 50 Punkte haben, können Sie ein class3-Zertifikat ausstellen, das dann Ihren persönlichen Namen im Zertifkat beinhaltet.

Bestätigen Sie den Dialog mit Ja.

Zur├╝ck: Ein eigenes Zertifikat in Thunderbird importieren Inhaltsverzeichnis Weiter: E-Mails signieren und verschl├╝sseln